Backup und Archivierung

Aus ITSMZ-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Backup und Archivierung an der Hochschule Wismar (nur für Mitarbeiter)

Das Rechenzentrum bietet den Nutzern der Hochschule Wismar die Möglichkeit, Datenbestände von Rechnern (Servern, Workstations) komfortabel und effizient über das Hochschulnetz zu sichern. Realisiert wird dieser Dienst über den Tivoli Storage Manager TSM der IBM-Tochterfirma Tivoli mit den Komponenten Backup/Restore und Archiv/Retrieve. Aus lizenstechnischen Gründen werden zur Zeit nur Datenbestände von Servern gesichert. Daten von Arbeitsplatzrechnern sollten auf einem Fachbereichsserver gesichert werden, der dann in den Backup/Archive-Service einbezogen werden kann.

Tivoli Storage Manager (TSM)

Folgende TSM-Versionen werden vom Rechenzentrum der Hochschule Wismar unterstützt:

Linux

Derivate Version Plattform TSM-Version
Ubuntu ab 10.04 (LTS) 32 Bit link
Ubuntu ab 10.04 (LTS) 64 Bit link

Windows

Betriebssystem Plattform TSM-Version Sprachpaket
Windows x32 32 Bit 6.3.0.0 DE
Windows x64 64 Bit 6.3.0.0 DE

MacOS

Betriebssystem Plattform TSM-Version Sprachpaket
MacOS (10.5) 6.2.0.0
MacOS (ab 10.6) 64 Bit 6.3.0.0 DE

AIX

Betriebssystem Plattform TSM-Version Sprachpaket
AIX 64 Bit 6.3.0.0 DE

Beantragung eines Backup-/Archivknotens

Ansprechpartner bei Problemen

Anleitungen (nur für Mitarbeiter)

Installationsanleitungen

Tivoli unter Windows

Tivoli unter Linux

Tivoli unter MacOS

Öffnen Sie nach dem Download zunächst die DMG-Datei. Anschließend erscheint ein Fenster mit der Datei "Tivoli Storage Manager.mpkg". Doppelklicken Sie auf diese Datei, so dass sich der folgende Installationsdialog öffnet:

640px-Tivosx1.png

Nachdem Sie auf Fortfahren geklickt haben erscheint der Installationsdialog, bei dem Sie ihr Benutzerpasswort eingeben müssen:

640px-Tivosx2.png

Anschließend installiert sich die Software automatisch.

Konfigurationsanleitungen

Windows und MacOS

Für Windows- und Mac-Systeme steht dem Anwender ein Konfigurations-Wizzard zur Verfügung:

Schritt 1: Willkommen

TSM Client Configuration Wizzard (1)
TSM Client Configuration Wizzard (2)

Schritt 2: Eingabe des Nodenamens

TSM Client Configuration Wizzard (3)

Schritt 3: Kommunikationskonfiguration

TSM Client Configuration Wizzard (4)
TSM Client Configuration Wizzard (5)

Schritt 4: Include/Exclude von Verzeichnissen und Dateien

TSM Client Configuration Wizzard (6)
TSM Client Configuration Wizzard (7)
TSM Client Configuration Wizzard (8)

Schritt 5: Abschluss

TSM Client Configuration Wizzard (9)

Linux/Unix und AIX

Arbeiten mit der TSM-Client Software

Backup und Restore

Archive und Retrieve


Feedback & Diskussion

blog comments powered by Disqus